Reggae Boyz Jamaikas Nationalteam Nationalelf von Jamaika JFF WM Weltmeisterschaft 1998 2002 2006 Frankreich Deutschland Gold Cup Fotos Nachrichten Fans Fan-Club

Offizielle Internetseite der Deutschen Reggae Boyz Fans
reggae boyz jamaica

jamaika fussball
Any Browser

Gruppenauslosung


Am 02.04.2009 war es in New York so weit. Um Punkt 12 Uhr Mittags fand dei Auslosung der Gruppen für den Gold Cup 2009 in den USA statt.

Folgende Mannschaften nehmen am Wettbewerb teil:

- Costa Rica
- Honduras
- Panama
- El Salvador
- Nicaragua
- Haiti (als Vertreter für Kuba)
- Grenada
- Guadeloupe
- USA
- Jamaika
- Mexiko
- Kanada


Folgende Gruppen wurden ausgelost:

Gruppe A: Jamaika, Kanada, El Salvador, Costa Rica.
Gruppe B: Grenada, Haiti, Honduras, USA
Gruppe C: Mexiko, Guadeloupe, Nicaragua, Panama

Spielplan:

1. Runde:

Freitag, 03.07.2009 im Home Depot Center/Los Angeles
Jamaika - Kanada
Costa Rica - El Salvador

Samstag, 04.07.2009 im Quest Field/Seattle
Honduras - Haiti
Grenada - USA

Sonntag, 05.07.2009 im Oakland-Alameda County Coliseum/Oakland
Panama - Guadeloupe
Mexiko - Nicaragua

Dienstag, 07.07.2009 im Crew Stadion/Columbus
Jamaika - Costa Rica
El Salvador - Kanada

Mittwoch, 08.07.2009 im Robert F. Kennedy Memorial Stadion/Washington D.C.
Haiti - Grenada
USA - Honduras

Donnerstag, 09.07.2009 im Reliant Stadion/Houston
Guadeloupe - Nicaragua
Mexiko - Panama

Freitag, 10.07.2009 im FIU Stadion/Miami
Jamaika - El Salvador
Kanada - Costa Rica

Samstag, 11.07.2009 im Gillette Stadion/Boston
USA - Haiti
Honduras - Grenada

Sonntag, 12.07.2009 im University of Phoenix Stadion/Glendale
Panama - Nicaragua
Mexiko - Guadeloupe

Viertelfinale:

Samstag, 18.07.2009 im Lincoln Financial Field/Philadelphia
Sieger Gruppe A - 2. Gruppe B
Sieger Gruppe B - 3. Gruppe A oder C

Sonntag 19.07.2009 im Dallas Coboys New Stadion/Dallas
2. Gruppe C - 2. Gruppe A
Sieger Gruppe C - 3. Gruppe A oder B

Halbfinale:

Donnerstag, 23.07.2009 im Soldier Field/Chicago
Gewinner Philadelphia Spiel - Gewinner Philadelpia Spiel
Gewinner Dallas Spiel - Gewinner Dallas Spiel

Finale:

Samstag, 26.07.2009 im Giant Stadion/New York
Gewinner Halbfinale 1 - Gewinner Halbfinale 2

Fazit:
Die Reggae Boyz haben keine leichten, aber machbare Gegner zugelost bekommen. Mit El Salvador und Costa Rica spielen 2 Mannschaften noch um die WM-Teilnahme. Es ist davon auszugehen, dass sich diese beiden Mannschaften beim Gold Cup schonen werden und evtl. sogar mit einem B-Team antreten. Kanada ist heiß auf den Gold Cup. Gegen diese 3 Mannschaften erzielten die Reggae Boyz zuletzt hervorragende Ergebnisse. Gegen den WM-Teilnehmer Costa Rica erreichten die Boyz im Februar 2008 im Office ein 1:1. Gegen El Salvador wurde im Herbst 2007 sogar mit 3:0 gewonnen. 2008 erreichte man in einem Freundschaftsspiel in den USA ein 0:0 gegen El Salvador. Kanada schlug man im letzten WM-Qualifikationsspiel im Office klar mit 3:0. Das Hinspiel in Toronto/Kanada ging 1:1 aus.

Sicherlich hätte es schwieriger kommen können, besonders wenn Mannschaften wie Honduras, Mexiko oder die USA in der Gruppe von Jamaika gewesen wären. Mexiko hat auf dem Papier her mit Guadeloupe, Nicaragua und Panama die leichteste Gruppe erwischt.


Entscheidend wird sicherlich das erste Spiel in Los Angeles gegen Kanada sein. Sollte die Boyz mit einem Sieg starten, sind sie so gut wie sicher für das Viertelfinale qualifiziert. Das 2. Spiel wird wohl die schwierigste Aufgabe, wenn es gegen das starke Team aus Costa Rica geht. Im letzten Spiel können sich die Boyz in Miami auf ein Heimspiel freuen. Gegen El Salvador werden sie von vielen Exil-Jamaikanern unterstützt. Den Heimvorteil in der karibisch geprägten Metropole sollten die Boyz auch nutzen.


Autor: Andreas Wieser