Reggae Boyz Jamaikas Nationalteam Nationalelf von Jamaika JFF WM Weltmeisterschaft 1998 2002 2006 Frankreich Deutschland Gold Cup Fotos Nachrichten Fans Fan-Club

Offizielle Internetseite der Deutschen Reggae Boyz Fans
reggae boyz jamaica

jamaika fussball
COPA

Winnie Schäfer suspendiert




Nach der bitteren 0:2 Niederlage in Panama City gegen Panama und dem vorzeitigen Aus in der Qualifikation zur WM 2018 wurde schon spekuliert, ob Winnie Schäfer mit sofortiger Wirkung entlassen wird. In einem Interview teilte er aber mit, dass er seinen Vertrag bis 2018 erfüllen möchte und ein neues Team aufbauen möchte.

Nachdem die Mannschaft von Panama City nach Kingston flog, ereignete sich jedoch am Flughafen von Kingston folgendes: Teammanager Roy Simpson wurde von einem Team des jamaikanischen Fernsehsenders "TVJ" interviewt. Schäfer riss dem Reporter das Kabel aus der Kamera, so dass das Interview nicht fortgeführt werden konnte.

Daraufhin wurde er vom jamaikanischen Fußballverband für das letzte WM-Qualifikationsspiel gegen Haiti gesperrt. Wie lange die Sperre gilt, weiß man nicht, jedoch soll der Fall aufgeklärt werden. Schäfer zeigte sich verwundert und schaltete seinen Anwalt ein.

Man sollte die Trainerfrage alsbald klären, da bereits Anfang Oktober 2016 die Qualifikation zum Karibik-Cup ansteht. Ein Trainerwechsel könnte aber nach dem enttäuschenden Ausscheiden in der Zwischenrunde der WM-Qualifikation durchaus denkbar sein.

Mit Schäfer gewannen die Reggae Boyz 2014 den Karibik-Cup und standen 2015 erstmals im Finale des Concacaf Gold-Cups.

Bildquelle: www.morgenweb.de

 Autor: Andreas