Reggae Boyz Jamaikas Nationalteam Nationalelf von Jamaika JFF WM Weltmeisterschaft 1998 2002 2006 Frankreich Deutschland Gold Cup Fotos Nachrichten Fans Fan-Club

Offizielle Internetseite der Deutschen Reggae Boyz Fans
reggae boyz jamaica

jamaika fussball
Any Browser

6:1 Erfolg im Trainingslager gegen die Cayman Insel Allstar Auswahl


Unter der Regie von John Barnes absolvierten die Reggae Boyz auf den Cayman Inseln ein einwöchiges Trainingslager mit 2 Testspielen gegen ein All-Star Team und gegen die Nationalmannschaft der Cayman-Inseln, die bekanntlich vom Jamaikaner Carl Brown trainiert werden.

Das Trainingslager soll dazu dienen die besten einheimischen Spieler zu testen, die im Dezember um den Karibik-Cup mitspielen werden. Die Profis aus England stehen beim Karibik-Cup nicht zur Verfügung. Mit Rudolph Austin (SK Brann Bergen/Norwegen) und Omar Cummings (Colorado Rapids/USA) standen John Barnes 2 Spieler aus dem Ausland zur Verfügung.


John Barnes betreute die Boyz erstmals in einem Spiel

Die Reggae Boyz gewannen das 1. Testspiel dank Tore von Jermaine Hue (9.), Jermaine Anderson (11.), Ricardo Cousins (22./63.), Desmond Breakenridge (75.) und Marcelino Blackburn (78.), bei einem Gegentreffer von Gonzales, mit 6:1.


Erzielte ein Tor: Jerry Hue

John Barnes: "Ich erwartete einen Sieg und vorallem überzeugend zu gewinnen, aber ich schaute auch darauf, ob die Spieler meine Anweisungen befolgten. Der Platz war aufgrund der Wetterlage sehr schwer zu bespielen. Es regnete und der Platz war nass, aber trotzdem überzeugten meine Spieler."


Erzielte ein Tor: Desmond Breakenridge

Barnes zu Austin und Cummings: "Austin und Cummings sind Profis, deshalb wissen sie wie sie spielen müssen und was von ihnen erwartet wird. Nach dem Spiel liefen die beiden Spieler noch aus. Das zeigt, welches Potential hier auf Jamaika ist."

Am Sonntag spielen die Reggae Boyz gegen die Cayman-Inseln.

Autor: Andreas Wieser