Reggae Boyz Jamaikas Nationalteam Nationalelf von Jamaika JFF WM Weltmeisterschaft 1998 2002 2006 Frankreich Deutschland Gold Cup Fotos Nachrichten Fans Fan-Club

Offizielle Internetseite der Deutschen Reggae Boyz Fans
reggae boyz jamaica

jamaika fussball
Any Browser

Vorbericht zum Spiel gegen El Salvador am 18.11.2007 in Kingston


Am 18.11.2007 beginnt eine neue Ära, wenn Theodore "Tappa" Whitmore erstmals die Reggae Boyz in einem offiziellen Länderspiel coachen wird. Die Reggae Boyz spielen erstmals seit fast einem halben Jahr wieder im heimischen Stadion "The Office" in Kingston. Der Gegner (143. der Welt) ist El Salvador. Beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften in Kingston kamen die Boyz nicht über ein 0:0 hinaus und erlebten damals einen herben Rückschlag in der WM-Qualifikation. Mit einem Sieg wären sie in die nächste Runde eingezogen.

1
Fuller soll gegen El Salvador Tore schießen

Whitmore teilte in einem Interview folgendes zum Spiel mit: "Es läuft alles nach Plan. Wir können die Startaufstellung noch nicht bekannt geben, da wir noch ein paar Sachen abklären müssen. Es kommt darauf an, welches System wird spielen werden".


2
soll Dampf über rechts machen: Campbell-Ryce


Neben den beiden verletzten Claude Davis und Nyron Nosworthy, die auch für das Spiel am Mittwoch gegen Guatemala ausfallen, muss Interimstrainer Whitmore im 1. Spiel gegen El Salvador auf Ian Goodison, Omar Daley und Donovan Ricketts verzichten, da diese Tags zuvor noch ein Ligaspiel in England absolvierten.


3
Joker im Angriff: Dane Richards von Red Bull New York

Folgende Spieler berief Whitmore in seinen 18-Mann Kader, indem 13 Spieler als Profis im Ausland unter Vertrag sind.

Tor: Duwayne Kerr, Richard McCallum.

Abwehr:
Christopher Jackson, Rudolph Austin, Oneil Thompson, Damion Stewart, Tyrone Marshall, Shavar Thomas.

Mittelfeld: Jermaine Johnson, Ricardo Gardner, Demar Phillips, Jamal Campbell-Ryce, Khari Stephenson, Sean Fraser, Damion Williams.

Sturm: Luton Shelton, Ricardo Fuller, Dane Richards.

Voraussichtliche Aufstellung:

McCallum - Phillips, Stewart, Thomas, Marshall - Johnson, Gardner, Campbell-Ryce, Stephenson - Shelton, Fuller.

Autor: Andreas Wieser
Bild: jamaicaobserver.com, jamaica-gleaner, jamaica-star